Sie befinden sich hier: Startseite > Leader Projekt Umfahrung

 

 

Ermöglicht durch das Leader Förderprogramm des Landes Sachsen konnte unsere Kirchgemeinde 2018 die Umfahrung unserer Kirche grundhaft neu gestalten lassen.

 

 

Dazu folgender Sachbericht:

 

Sachbericht zur Baumaßnahme

 

Im Rahmen der Baumaßnahme wurde der grundhafte Ausbau der beiden Auffahrten, des Vorplatzes und der Umfahrung der Lutherkirche Hohndorf einschl. Anlage von Parkflächen realisiert. Dabei wurde auch das Entwässerungssystem und die Blitzschutz-Erdungsanlage der Kirche erneuert.

 

Ausgeführt wurden die Verkehrsflächen mit historischen Granitpflaster, ergänzt durch Pflasterstreifen und -rinnen in Granit, anthrazit zur optischen Gestaltung und Gliederung.

 

Desweiteren wurde der obere Weg zum Friedhof mit Granit-Großpflaster eingefasst und mit einer sandgeschlämmten Schotterdecke befestigt.

Weiterhin wurden im Zuge der Geländegestaltung Rasen- und Pflanzflächen neu angelegt, die Ersatzpflanzung von fünf Linden vorgenommen und eine moderne Außenbeleuchtung realisiert.

 

Darüber hinaus erfolgte die dringend notwendige Sanierung der Nordfassade der Kirche. Eindringende Feuchtigkeit hatte hier bereits die Innensanierung des Altarraumes gefährdet.

 

Das kleine, verwitterte Eingangshäuschen zum Heizungskeller an der Rückseite der Kirche wurde durch einen neuen Anbau ersetzt, der sich nach Denkmalschutzvorgaben mit seiner Putzfassade bewusst von der Klinkerfassade der Kirche absetzt.

 

Die Baumaßnahmen wurden im April 2018 mit der Ausführung der Straßen- und Tiefbauarbeiten für die Neugestaltung der Außenanlagen begonnen.

Während der Bauphase erfolgte eine ständige räumliche und terminliche Koordinierung der einzelnen Gewerke um einerseits einen kontinuierlichen Baufortschritt und andererseits die Erreichbarkeit der Kirche und des Friedhofes zu gewährleisten.

Allen beteiligten Firmen muss eine gute Kooperation und eine qualitativ hochwertige Bauausführung bescheinigt werden.

 

Die Gesamtmaßnahme konnte im Rahmen einer feierlichen Einweihung am 23. November 2018 der Kirchgemeinde und der Öffentlichkeit zur Nutzung übergeben werden.

Die im Rahmen der Fördermaßnahme gesteckten Ziele wurden dabei vollumfänglich erreicht. Insbesondere wären hier zu nennen:

Abschließend muss hervorgehoben werden, dass ohne dem Instrument des LEADER-Förderprogrammes im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes dieses überregional bedeutsame und vorzeigbare Projekt nicht umsetzbar gewesen wäre.

 

Hohndorf, den 11.03.2019

 


 

 


Losung für 21.09.2019

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen.