Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde > Kirchenvorstand

Mit dieser Seite möchten wir allen Interessierten Einblick in die aktuelle Arbeit des Kirchenvorstandes geben. Über Rückmeldungen freuen wir uns. Wir bitten Sie dafür den Link unter Kontakt Kanzlei zu benutzen.
 

Unser Selbstverständnis:


 

 

Aktuelle Schwerpunkte

- Strategischer Schwerpunkt: Vernetzung gestalten - Motto: von der Berührung zum Kraftschluss, von der Reibung zum Energiefluss (nähere Erläuterungen unter Aktuelles)

- Einführung Abendmahl mit Kindern

- Weiterbildung hinsichtlich effektiver Leitungsgremien

- Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Kirchenvorstand und Ehrenamtlichen in der Gemeinde mit dem Modellprojekt: Ansprechpartner für Gemeindebereiche

- Einführung Segnung (neuer) ehrenamtlicher Mitarbeiter und Leiter

 

    Entwurf neues Siegel

 

 

 

 

 

 

 Archiv

Kirchenvorstand 23.02.16

 

Der Kirchenvorstand hatte zu einem Mitarbeitergespräch unsere Kantorin Frau Käppler eingeladen. Sie berichtete von ihrer Arbeit und stellte Projekte für dieses und das nächste Jahr vor, in dem unsere Kirche ihr 125 jähriges Kirchweihfest feiern wird.

 

Breiten Raum nahmen auch die Baufragen ein. Hr. Schäfer berichtete umfassend über die Fördermittelabrechnung und das aktuelle Baugeschehen an den Treppen und dem Seiteneingang, das planmäßig weiter geht.

 

Weitere Fragen unter anderem zur organisatorischen Zusammenarbeit mit Rödlitz, der Zehntenkasse, und zu der geplanten Unterbringung von Flüchtlingen in unserem Ort wurden besprochen.

 

Ebenfalls angesprochen wurde der Kirchvorstehertag in Glauchau, am 23.4., von 11.00 Uhr – 14.30 Uhr in der Sachsenlandhalle.

 

 

 


 

 

 

Bericht über die Kirchenvorstandssitzung am 27.10.15

 

 

Nach einer kurzen Andacht berieten und beschlossen wir den Haushaltplan der Kirchgemeinde für 2016. Die Spielräume im Haushaltplan sind doch sehr gering.

 

Danach folgte ein Bericht über das Baugeschehen an unserer Kirche. Es war kaum einem von uns aufgefallen, dass am Gerüst bereits die erste Etage gefallen ist. Ein großes Projekt, die Sanierung des Kirchturms, ist damit zu großen Teilen abgeschlossen. Darauf folgt, vorausgesetzt es läuft alles wie geplant, am 09.November das Gießen der Bodenplatte für den Treppenaufgang. Ein herzliches Dankeschön an Matthias Schäfer und Rolf Bornschein, die den Bau maßgeblich begleiteten, sei hier ausgesprochen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt war die Vorbereitung der Gemeindeversammlung am 08.11. Wir möchten in der Kürze der Zeit über alle Belange der Kirchgemeinde berichten, der Bau ist dabei nur ein Aspekt unter anderen.

 

Auch die Planung des Leiternetzwerktreffens am 12.11. war uns wichtig. Wir möchten gern ein möglichst breites Bild der Gemeinde bekommen und vermitteln, dass alle voneinander wissen und am Bau unserer Gemeinde zusammen arbeiten können. In diesem Kontext haben wir auch überlegt, das Jahr 2016 in unserer Gemeinde unter ein Gesamtthema zu stellen. Aber das möchten wir vorab im Leiternetzwerk diskutieren.

 

Weiterhin befassten wir uns mit der Planung und Vorbereitung der Ehrenamtlichen – Weihnachtsfeier am 02.12. im Weißen Lamm.

 

Der Abend endete gegen 22.30 Uhr mit dem Vaterunser.

 

Gerhard Warnat

 

 

 


 

 

 

 

Bericht der konstituierenden Sitzung des neuen Kirchenvorstandes am 05.01.15

 

 

 

Nach einer kurzen Andacht dachten wir über Grundsätzliches der Kirchenvorstandarbeit nach.

Einen ersten Schwerpunkt bildete dabei die Reflektion der KV- Arbeit des vorigen Kirchenvorstandes, Bewahrenswertes und Veränderungswürdiges.

Das war sozusagen die Übergabe des Staffelstabes an den neuen Kirchenvorstand.

 

Dann kamen die in einer konstituierenden Sitzung erwartungsgemäß anstehenden Wahlen in die verschiedenen Gremien und Funktionen.

Als Vorsitzender des Kirchenvorstandes wurde Andreas Merkel, unser Pfarrer, und als sein Stellvertreter Gerhard Warnat gewählt.

Als Vertreter des Kirchenvorstandes in der Bezirkssynode wurde Christhardt Illing bestätigt.

Als Vertreter des Kirchenvorstandes für das "Brückenteam", die Austauschplattform der Kirchenvorstände innerhalb unseres Schwesterkirchverhältnisses mit Rödlitz - Heinrichsort, wurden Sylvia Tiesies und Uwe Rother bestimmt.

Als Unterschriftsberechtigte für alle Kassenangelegenheiten wurde Bärbel Illing gewählt.

 

Die Besetzung der Ausschüsse erfolgte analog der unten stehenden Auflistung.

Sowohl das Brückenteam, als auch die Ausschüsse sind keine reine Kirchenvorstandsveranstaltung, sondern sind darauf angewiesen, dass auch andere Gemeindemitglieder mitarbeiten.

 

Nach kurzen Informationen zum bevorstehenden Baugeschehen an der Kirche und den Terminabsprachen für das kommende halbe Jahr beendeten wir die Sitzung mit gemeinsamen Gebet.

 

Gerhard Warnat

 


 

 

Mitglieder Kirchenvorstand:

 

 

Mitglied

 

Funktion

E-Mail

Pfarrer Andreas Merkel

 

Vorsitzender

 

andreas.merkel[at]kirche-hohndorf.de

Jens-Michael Gränitz

 

Friedhof

 

jens-michael.graenitz[at]kirche-hohndorf.de

Ilona Groschwitz

 

Diakonie

 

ilona.groschwitz[at]kirche-hohndorf.de

Sylvia Heiland

 

 

sylvia.heiland[at]kirche-hohndorf.de

Bärbel Illing

 

Finanzen

 

baerbel.illing[at]kirche-hohndorf.de

Christhardt Illing

 

Gemeindeaufbau

 

christhardt.illing[at]kirche-hohndorf.de

Gabriele Klitzsch

 

Wächtergebet

 

gabriele.klitzsch[at]kirche-hohndorf.de

Uwe Rother

 

Gemeindeaufbau

 

uwe.rother[at]kirche-hohndorf.de

Matthias Schäfer

 

Bau

 

matthias.schaefer[at]kirche-hohndorf.de

Sylvia Tiesies

 

Diakonie, Öffentlichkeitsarbeit 

 

sylvia.tiesies[at]kirche-hohndorf.de

Gerhard Warnat 

 

stellv. Vorsitzender, Öffentlichkeitsarbeit (Internet)   

gerhard.warnat[at]kirche-hohndorf.de

 

 


 


Losung für 10.12.2018

Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.