Sie befinden sich hier: Startseite > Monatsspruch

Gedanken zur Jahreslosung 2021

 

 

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!  Lukas 6,36

 

 
Liebe Gemeinde,
 

das neue Jahr 2021 ist angebrochen - aber so richtig froh und fröhlich wird wohl keiner beim Jahreswechsel gewesen sein. Denn die bange Frage bleibt uns erhalten: wie wird sich angesichts von Corona das neue Jahr entwickeln? Wie wird es weitergehen? Viele Menschen werden an den Rand ihrer Existenz gedrängt, manche werden durch die Pandemie sogar ihre Existenz verlieren. Alte und Kranke vereinsamen, ganze Berufszweige stehen vor dem Ruin. In dieser Situation ist es umso wichtiger, wie wir miteinander umgehen. Die Jahreslosung für das neue Jahr kann uns dabei eine Hilfe sein:
 

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“
Die Barmherzigkeit zählt nicht gerade zu den größten Tugenden unserer Tage. Da geht es eher um Macht und Geld, Glück und Spaß. Das war früher nicht anders als heute. Deshalb wirbt Jesus umso mehr um die Barmherzigkeit, damit wir unsere Leben nicht verderben.

Barmherzigkeit heißt: ich
überwinde das Denken „Wie du mir, so ich dir!“ Ich verzichte für den anderen auf mein Recht. Wer barmherzig ist, lässt Gnade vor Recht ergehen, weil er den anderen Menschen im Blick hat. Ein Barmherziger hat ein weites, großes Herz für den anderen Menschen und diese Herzenswärme ermöglicht ein Miteinanderleben in Liebe und Wohlwollen, auch in und nach einer Krise.


Grundlegend für unsere Barmherzigkeit ist aber die Barmherzigkeit, die wir von Gott erfahren. ER - der liebende Gott - macht es uns vor, was es heißt, barmherzig zu sein. Er vergilt uns nicht Auge um Auge, Zahn um Zahn unsere Schuld. Stattdessen steht er liebevoll - geduldig an unserer Seite. Egal was wir auch angestellt haben: zu ihm können wir immer wieder kommen. Seine offenen Arme heißen uns willkommen.

Pfarrer Andreas Merkel


Losung für 26.01.2021

Ist mein Wort nicht wie ein Feuer, spricht der HERR, und wie ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?